Fernkonfiguration

WLAN-Fernkonfiguration an anderen Standorten

Access-Points in anderen, entfernten Netzen können von einem zentralen Controller aus verwaltet werden. Die praktische Bedeutung dieser Möglichkeit kann am Beispiel des Roll-outs einer neuen WLAN-Infrastruktur verdeutlicht werden: Die neuen Access-Points müssen lediglich mit einer IP-Adresse an ein Netzwerk angeschlossen werden.

Die Fernkonfiguration erfolgt von einem zentralen Controller aus. So kann das WLAN installiert oder erweitert werden, ohne dass speziell geschulte Techniker vor Ort sein müssen; eine Internetanbindung genügt.

Sie möchten mehr über die Fernkonfiguration drahtloser Netze erfahren? Fordern Sie ein kostenloses Infopaket an, oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

WLAN Lösungen ist eine Initiative von LANCOM Systems. Die LANCOM Systems GmbH ist führender deutscher Hersteller zuverlässiger und innovativer Netzwerklösungen für Geschäftskunden. Mit den beiden Geschäftsbereichen VPN-Standortvernetzung und Wireless LAN (drahtlose Netze) bietet LANCOM professionellen Anwendern sichere, flexible Infrastrukturlösungen für alle lokalen und standortübergreifenden Netze.

Copyright 2019 WLAN Lösungen